Im Rahmen des Uni Projektes "Zeichen" an der Bauhaus Universität Weimar illustrierte ich unter anderem eine Geschichte meines Großvaters, welche er mit viel Liebe zum Detail schrieb und mir schenkte als ich neun Jahre alt war. Sie handelt von den Tieren des Waldes, welche beschließen einen Umwelts Unmuts Umzug gegen die Verschmutzung der Natur durch den Menschen zu planen.

Die von mir erstellten, handgebundenen Auflagen des Kinderbuches, sowie die dazugehörigen Lesezeichen wurden bei der Leipziger Buchmesse im Papppalast
von der Bauhaus-Universität Weimar ausgestellt und von mir
erfolgreich verkauft.


Eigenverantwortliche Umsetzung der Buchgestaltung,
der Illustration und der Buchbindung