In Kooperation mit Deutschlandfunk Kultur und der Bauhaus Universität Weimar visualisierten Lydia Rakutt und ich im Rahmen eines Animationsprojektes verschiedene Wurfsendungen und erstellten dazugehörige Animationsfilme.

So entstand, der vorerst gefilmte und anschließende abstrahiert gezeichnete, Animationsfilm zu dem Mini Hörspiel "Briefkasten" mit Herrn Behrlich von Christian Berner und Frank Schültge. „Herr Behrlich“ hat Kult-Charakter bei Deutschland Radio Kultur. Seit bald 13 Jahren ist in den Wurfsendungen zu hören, wie er in Schubladen, seinem Kühlschrank oder Briefkasten auf ein „kleines bärtiges Männchen“ trifft, mit dem er sich arrangieren muss.
BRIEFKASTEN 
Wurfsendung: Christian Berner & Frank Schültge
Animation: Lydia Sophie Rakutt & Tina Wagner
In Kooperation mit Dlf Kultur und der Bauhaus-Universität Weimar
Ein weiterer experimenteller Animationsfilm von Lydia Sophie Rakutt und mir entstand zu den lakonischen Szenen, in denen das Allgemeinbefinden festgestellt wird.
Diese sind vom Hörspielmacher Hermann Bohlen.
HÄSSLICHKEIT
Wurfsendung: Hermann Bohlen
Animation: Lydia Sophie Rakutt & Tina Wagner
In Kooperation mit Dlf Kultur
und der Bauhaus-Universität Weimar